Allgemeine Geschäftsbedingungen  

Allgemeine Geschäftsbedingungen

CASINOMIDAS.COM IST VOLL LIZENZIERT UND REGULIERT IN CURACAO, NIERDERLÄNDISCHEN ANTILLEN.

Diese Bedingungen stellen die gesamte Vereinbarung und Übereinkunft zwischen Ihnen und uns dar. Sie können von uns von Zeit zu Zeit geändert oder einem Konzernunternehmen zugewiesen werden. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sich über derartige Änderungen auf dem Laufenden zu halten.

1.  Kontoeröffnung
a)  Um bei MIDAS spielen und echtes Geld einsetzen zu können, müssen Sie über 18 Jahre alt sein, Ihren Wohnsitz in einem Land haben, in dem Online-Wetten nicht gesetzlich verboten sind und den Antrag auf Kontoeröffnung und Mitgliedschaft in der auf der Website www.casinomidas.de (die "Website") beschriebenen Vorgehensweise ausgefüllt haben.
b)  Sie garantieren, dass alle Informationen, die von Ihnen beim Ausfüllen des Antrags angegeben wurden, richtig, wahr und vollständig sind.
c)  Wir werden angemessene Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre gegenüber uns offengelegten personenbezogenen Daten vertraulich behandelt und gemäß unserer von Zeit zu Zeit ergänzten Datenschutzrichtlinie bearbeitet werden. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten oder Wettinformationen nicht weitergeben, es sei denn, wir sehen uns durch Gerichtsbeschluss oder ein anderes Instrument nach geltenden Gesetzen und Vorschriften oder aus anderen, in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen dargelegten Gründen dazu gezwungen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten gegenüber unseren Dienstleistern, Partnern, Konzernunternehmen, Tochtergesellschaften und Finanzinstituten offenzulegen und an diese zu übertragen, unter strengen rechtlichen Bestimmungen im Hinblick auf die Verwendung und Sicherheit und in dem für die Abwicklung der Zahlung der von MIDAS über die Website bereitgestellten Dienste des Online-Casinos (die „Dienste“) erforderlichen Umfang oder personenbezogene Daten in begrenztem Umfang Drittparteien zur Verfügung zu stellen, sodass Werbemitteilungen in Bezug auf ähnliche und/oder verwandte Dienste an Sie übermittelt werden können.
d)  Sie dürfen nur ein Wettkonto bei MIDAS für die Online-Casino-Marke CasinoMidas.de (die „Marke“) einrichten. Sollten wir feststellen, dass Sie mehr als ein Konto bei der Marke haben, behalten wir uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen alle Ihre Konten bei der Marke wie ein einziges Konto zu behandeln oder diese Vereinbarung zu kündigen.
2.  Annahme unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen
a)  Durch Aktivieren des Kontrollkästchens neben „Ich stimme den Bedingungen zu“ und Klicken auf die entsprechende Schaltfläche während der Registrierung bestätigen und akzeptieren Sie Folgendes:
(i)  Sie haben diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen, vollständig verstanden und akzeptiert.
(ii)  Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen eine rechtlich bindende Vereinbarung („Vereinbarung“) zwischen Ihnen und MIDAS hinsichtlich der Nutzung der Dienste dar.
3.  Einen Einsatz platzieren
a)  Wir akzeptieren Einsätze für die Spiele, die auf der Website von Zeit zu Zeit beworben werden. Alle Einsätze unterliegen den entsprechenden Regeln des jeweiligen Spiels und diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sollte ein Fehler auftreten, werden alle in dem Spiel platzierten Einsätze für nichtig erklärt. Im Falle einer Fehlfunktion des Spielsystems von MIDAS behält sich MIDAS das Recht vor, alle platzierten Einsätze für nichtig zu erklären.
b)  Sie sind verantwortlich für alle Aktivitäten und Transaktionen, die unter Verwendung Ihres Benutzernamens und/oder Passworts stattfinden. Dementsprechend sollten Sie dafür sorgen, dass Minderjährige oder andere Personen keinen Zugang zu Ihrem Benutzernamen, Passwort und Ihren Debit-/Kreditkartendaten haben.
c)  Bitte beachten Sie, dass alle Einsätze in der Transaktionsprotokoll-Datenbank protokolliert und aufgezeichnet werden. Die Transaktionsprotokolle von MIDAS sind eindeutige Beweise für alle Transaktionen und Zeiten, zu denen die Transaktionen getätigt wurden.
4.  Nutzungsbedingungen
a)  Sie dürfen die Dienste nur in Anspruch nehmen, wenn Sie garantieren, die Website und die Dienste nicht für einen Zweck zu verwenden, der mit den Gesetzen Ihres Landes oder diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht vereinbar ist. Bewohner der folgenden Länder und deren Hoheitsgebieten dürfen nicht an Echtgeld-Glücksspielen teilnehmen: Israel, Vereinigtes Königreich und der Vereinigten Staaten von Amerika. Insbesondere garantieren Sie als Voraussetzung für die Nutzung der Dienste Folgendes:
(i)  Sie sind über 18 bzw. über dem für Glücksspiele in dem Land Ihres Wohnsitzes erforderlichen Alter der Volljährigkeit.
(ii)  Sie zahlen kein Geld ein, das aus kriminellen oder anderen illegalen Handlungen stammt.
(iii)  Sie sind allein verantwortlich für alle Aktivitäten, die beim Zugriff auf und bei der Inanspruchnahme von Diensten mithilfe Ihres Benutzernamens und Passworts entstehen, unabhängig davon, ob dieser Zugriff und/oder die Inanspruchnahme von Ihnen autorisiert wurde oder Sie Kenntnis davon hatten.
(iv)  Sie werden weder die Dienste, Software (wie unten im Abschnitt 5 (a) definiert) und Website auf eine Weise nutzen, welche die Verfügbarkeit der Dienste und der Website für andere Nutzer beeinträchtigt oder beeinträchtigen könnte noch irgendetwas tun, das die Leistungsfähigkeit der Dienste und Website herabsetzt oder herabsetzen könnte.
(v)  Sie erklären sich damit einverstanden, dass der Zufallszahlengenerator das Ergebnis auf der Website gespielter Spiele bestimmt und akzeptieren die Ergebnisse aller dieser Spiele. Sie stimmen außerdem zu, dass im unwahrscheinlichen Fall einer Unstimmigkeit zwischen dem in der Software angegebenen Ergebnis und dem Spielserver das auf dem Spielserver angegebene Ergebnis Vorrang hat. Sie erklären sich damit einverstanden und stimmen zu, dass unsere Unterlagen als endgültige Instanz gelten, um die Bedingungen und Umstände Ihrer Teilnahme an den Spielen zu bestimmen.
(vi)  Sie sind damit einverstanden, dass alle finanziellen Kontotransaktionen von uns oder einem Zahlungsabwicklungsunternehmen in unserem Auftrag abgewickelt werden („Zahlungsabwickler“). Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass sich der Zahlungsabwickler das Recht vorbehält, alle Zahlungen zurückzuhalten, falls Grund zu der Annahme oder der Verdacht besteht, dass Sie in Geldwäsche, Betrug, heimliche Absprachen oder sonstige gesetzwidrige oder unzulässige Aktivitäten verwickelt sind oder waren.
(vii)  Sie dürfen keine Handlungen begehen oder ein Verhalten an den Tag legen, das unser Ansehen oder das unseres Softwareanbieters oder anderer entsprechender Service-Anbieter beschädigt.
(viii)  Sie versichern, dass alle Informationen, die Sie bei der Registrierung für die Nutzung der Dienste angegeben haben, korrekt sind und dass Sie diese Informationen im Fall von Änderungen aktualisieren werden.
b)  Zusätzlich zu den sonstigen Rechten, die MIDAS gemäß dieser Vereinbarung zustehen, behält sich MIDAS das Recht vor, nach eigenem Ermessen Gewinne für ungültig zu erklären, das Guthaben auf Ihrem Konto aufzuheben und damit die Vereinbarung zu kündigen und/oder die Bereitstellung der Dienste außer Kraft zu setzen/Ihr Konto zu deaktivieren, wenn MIDAS den begründeten Verdacht hat, dass Folgendes zutrifft:
(i)  Ihr Name stimmt nicht mit dem Namen auf der Kredit- oder Debitkarte oder sonstigen Zahlungskonten überein, die Sie für Käufe und Einzahlungen bei der Marke verwendet haben.
(ii)  Wir haben den Verdacht, dass Sie betrügerische Handlungen oder Täuschungen begehen.
(iii)  Eine Ihrer Zahlungen wird zurückgebucht.
(iv)  Sie haben es über einen Zeitraum von 6 Monaten und nach von uns erteilten Aufforderungen und Warnungen versäumt oder unterlassen, die angeforderten Identifikationsinformationen bereitzustellen.
(v)  Sie sind nicht volljährig.
(vi)  Sie nutzen die Dienste von einer Gerichtsbarkeit aus, in der die Inanspruchnahme der Dienste gesetzlich untersagt ist.
(vii)  Sie zahlen Geld ein, das aus kriminellen oder anderen illegalen Handlungen stammt.
(viii)  Ihnen wurde ein Betrug oder ein Betrugsversuch nachgewiesen oder MIDAS hat festgestellt, dass Sie eine speziell für die Manipulation des Systems entwickelte künstliche Intelligenz oder ein ähnliches System eingesetzt haben, oder Sie haben sich erwiesenermaßen in betrügerischer Absicht mit anderen Spielern/Partnern abgesprochen oder versucht, sich mit ihnen abzusprechen.
(ix)  Sie haben jemand anderem gestattet, Ihr Konto zu nutzen.
c)  Wir behalten uns nach eigenem Ermessen das Recht vor:
(i)  die Registrierung eines Antragstellers zur Registrierung auf der Website zu verweigern;
(ii)  die Annahme von Wetteinsätzen zu verweigern;
(iii)  Spiele und Turniere zu ändern, einzustellen, zu entfernen oder hinzuzufügen;
(iv)  gemäß den von Ihnen bereitgestellten Informationen Prüfungen bei externen Kredit- und Finanzinstitutionen durchzuführen, einschließlich Kreditprüfungen;
(v)  Wenn über einen Zeitraum von 180 Tagen keine (weitere) Einzahlung getätigt wurde, wird das spielbare Guthaben vom Spielerkonto entfernt/gelöscht.
d)  Beschwerden werden bei MIDAS sehr ernst genommen und intern untersucht. Die jeweilige Entscheidung wird Ihnen innerhalb einer angemessenen Frist mitgeteilt. Sollten die Meinungsverschiedenheiten zwischen Ihnen und uns nicht behoben werden, können wir die Beschwerde nach alleinigem Ermessen an einen externen Vermittler weiterleiten, dessen endgültige Entscheidung für beide Parteien bindend sein wird.
5.  Geistiges Eigentum und Software
a)  Die Informationen, Materialien, Inhalte und Daten, die Ihnen über die Website bereitgestellt werden, einschließlich (im Folgenden insgesamt als "geistiges Eigentum" bezeichnet) der Marketingprogramme und -materialien, Texte, Grafiken, Video- und Audioinhalte, Warenzeichen und Logos, Software und Dateien, die von Ihnen heruntergeladen werden müssen, um die Dienste ("Software") in Anspruch nehmen zu können, gehören MIDAS und/oder seinem Lizenzgeber und dienen ausschließlich Ihrer privaten, nicht-kommerziellen Nutzung.
b)  Sofern diese allgemeinen Geschäftsbedingungen nichts anderes ausdrücklich vorsehen, dürfen Sie das geistige Eigentum ohne vorherige, ausdrückliche schriftliche Genehmigung in keiner Weise kopieren, ändern, weitergeben, veröffentlichen, verkaufen, lizenzieren oder auf andere Weise einer anderen Person oder auf einer anderen Website, in Onlinediensten, Foren oder anderen Medien bereitstellen.
d)  Alle Rechte, Titel und Anteile an dem geistigen Eigentum sind Eigentum von MIDAS, sind lizenziert und/oder werden kontrolliert von MIDAS (oder seinen Lizenzgebern). Sie bestätigen hiermit, dass Sie durch die Nutzung der und den Zugriff auf die Software, Dienste und das geistige Eigentum keine Rechte, Anteile oder Lizenzen daran erworben haben, es sei denn, dass hier etwas Abweichendes bestimmt ist.
d)  MIDAS gewährt Ihnen die persönliche, nicht ausschließliche, nicht übertragbare und widerrufliche Lizenz, die Software zu installieren und/oder zu verwenden.
e)  Mit Beendigung dieser Vereinbarung, aus welchem Grund auch immer, wird die gemäß dieser Vereinbarung erteilte Lizenz automatisch widerrufen. Sie dürfen die Software nicht mehr nutzen und müssen sie von Ihrem Gerät deinstallieren.
f)  Die Software wird in der vorliegenden Form, ohne Garantien, Bedingungen, Verpflichtungen oder Zusicherungen, ob ausdrücklich oder konkludent, gesetzlich oder auf andere Weise festgelegt, bereitgestellt. Wir schließen hiermit alle konkludenten Bestimmungen, Bedingungen und Garantien (einschließlich allgemeiner Marktgängigkeit, zufriedenstellender Qualität und Eignung für einen bestimmten Zweck) aus.
g)  Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass die Software keine Rechte Dritter verletzt, dass die Software fehlerfrei oder unterbrechungsfrei ausgeführt wird, dass alle Fehler der Software korrigiert wurden oder dass die Software bzw. die Server virusfrei sind. Im Fall von Kommunikations- oder Systemfehlern, die in Verbindung mit Transaktionen für Konten oder anderen Funktionen oder Komponenten der Software auftreten, sind weder wir noch unser Softwareanbieter Ihnen oder einer dritten Partei gegenüber für Kosten, Ausgaben, Verluste oder Forderungen, die aus diesen Fehlern resultieren, haftbar. Wir behalten uns ferner das Recht vor, im Fall solcher Fehler alle relevanten Spiele aus der Software und von der Website zu entfernen, alle Einsätze, die von den Fehlern betroffen sind, für ungültig zu erklären, einschließlich der Streichung aller Gewinne eines Spielers, die auf diese Fehler zurückzuführen sind, und jegliche andere Maßnahmen zu ergreifen, um diese Fehler zu beheben. In jedem Falle ist unsere Haftung und die der Softwareanbieter für alle angeblichen, als Folge dieser Fehler verlorenen Gewinne folgendermaßen begrenzt, je nachdem, welche Summe geringer ist: der Betrag des angeblichen Gewinns oder 10.000 Euro.
6.  Abwicklung von Transaktionen und Auszahlungsrichtlinie
a)  Sie sind vollumfänglich dafür verantwortlich, alle geschuldeten Beträge an MIDAS zu zahlen. Hinsichtlich der von Ihnen getätigten Zahlungen stimmen Sie zu, dass Sie keine Rückbuchungen herbeiführen und/oder solche Zahlungen ablehnen oder stornieren und dass Sie MIDAS im Hinblick auf alle Rückbuchungen, Verweigerungen oder Stornierungen Ihrer getätigten Zahlungen sowie alle daraus entstandenen Verluste und Ausgaben MIDAS schadlos halten. MIDAS kann nach eigenem Ermessen die Bereitstellung von Diensten oder Zahlungen an gewisse Benutzer oder an Benutzer, die mit bestimmten Kredit- oder Debitkarten zahlen, einstellen.
b)  Alle Ihre Gewinne werden Ihrem Konto gutgeschrieben. MIDAS kann von Ihnen nicht für irrtümlich einem falschen Konto gutgeschriebene Gelder/Gewinne zur Verantwortung gezogen oder haftbar gemacht werden, und MIDAS behält sich das Recht vor, alle Transaktionen mit solchen Geldern entweder zu dem Zeitpunkt oder rückwirkend für nichtig zu erklären. Sollten Ihrem Konto irrtümlich Gelder gutgeschrieben werden, liegt es in Ihrer Verantwortung, MIDAS unverzüglich darüber in Kenntnis zu setzen.
c)  Sie allein sind für die Entrichtung von Steuern, Gebühren und Abgaben, die gemäß geltendem Recht für Ihre Gewinne anfallen, verantwortlich.
d)  Bevor Sie eine Auszahlung vornehmen können, müssen Sie einen Nachweis Ihrer Identität, der Zahlungsmethoden, Ihres Geburtsdatums und Ihrer Wohnanschrift erbringen durch die Bereitstellung von gültig erklärten (amtlich oder notariell beglaubigt, abhängig von den Umständen und den Bestimmungen des Kundenbetreuungsteams) Kopien der Originaldokumente („ID-Dokumentation“), Kreditkarten oder anderen relevanten Dokumente, wie beispielsweise ein Foto von Ihnen, in dem Sie ein angefordertes Dokument hoch halten oder sonstiges.
e)  Der Mindesteinzahlungsbetrag ist 20€ oder der Gegenwert in der jeweiligen Währung.
f)  Ein Maximum von 2.000€ kann pro Woche in den Silber Klassen abgehoben werden. Auszahlungsanfragen, die diesen Wert überschreiten, werden in Schritten von 2.000€ pro Woche bearbeitet, bis die Auszahlung komplett ist. Ein Maximum von 4.000€ kann pro Woche in den VIP-Klassen abgehoben werden. Auszahlungsanfragen, die diesen Wert überschreiten, werden in Schritten von 4.000€ pro Woche bearbeitet, bis die Auszahlung komplett ist. Dessen ungeachtet können wir nach eigenem Ermessen zustimmen, VIP-Spielern höheres Maß an Auszahlungslimits zu genehmigen. Dies wird von Fall zu Fall durch unser Team der Kundenbetreuung geregelt. Die Verarbeitungszeiten können je nach der verwendeten Zahlungsmethode und Zweckmäßigkeit variieren, auch je nach Dokumentation mit der Sie uns Ihre Identität prüfen lassen. In jedem Fall werden alle Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass die beantragten Summen so schnell wie möglich ausbezahlt werden.
g)  MIDAS bemüht sich nach Kräften um die Freigabe der Spielergelder nach der von den Spielern bevorzugten Methode. Für den Fall, dass dies im Interesse der Einhaltung der Landesvorschriften oder zur Gewährleistung der beiderseitigen Sicherheit erforderlich sein sollte, behält MIDAS sich jedoch das Recht vor, die Gewinne der Spieler mit der nach dem Ermessen von MIDAS bestgeeigneten Zahlungsmethode freizugeben.
h)  Der Mindestauszahlungsbetrag für alle Zahlungsmethoden außer Banküberweisung ist 50 € (oder der entsprechende Betrag in anderen Währungen).
i)  Der Mindestauszahlungsbetrag per Banküberweisung ist 100 € (oder der entsprechende Betrag in anderen Währungen). Eine Gebühr von 10 € 10 (oder gleichwertig) gilt für alle Banküberweisungstransaktionen.
j)  Wenn der geschuldete Betrag unter der Mindestgrenze liegt, ist er zu kumulieren, übertragen und zahlbar, wenn das Guthaben insgesamt die Mindestgrenze übersteigt.
k)  Wenn die kumulierten Einzahlungen eines Spielers die Summe von 200 € nicht übersteigen, ist der Spieler im Falle einer Auszahlungsantrags nur bis zu einer Summe des Einzahlungsbetrags x 20 (basierend auf dem Gewinn) berechtigt. Beispiel: Kumulierte Einzahlungen 150 €, Gewinn 4.500 €, Auszahlungsantrag 4.500 €, tatsächliche Zahlung nur 3.000 €, 1.500 € werden aus dem Spielerguthaben entfernt.
7.  Aktionen und Bonusse
a)  Alle Aktionen, Bonusse und Angebote unterliegen diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen. MIDAS behält sich das Recht vor, jederzeit solche Bonusse, Aktionen und/oder die dazu gehörenden spezifischen allgemeinen Geschäftsbedingungen vorübergehend auszusetzen, zu annullieren oder zu ändern.
b)  Die Teilnahme an Aktionen kann nur einmal je Haushalt erfolgen.
c)  Wenn Sie einen Bonus, den Sie bereits akzeptiert haben, nicht erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Kundenbetreuung, bevor Sie irgendwelche Beträge einsetzen.
d)  Alle Echtgeld-Casinoeinsätze werden zunächst durch Ihre Einzahlung finanziert. Bonusse werden erst genutzt, wenn Ihr Einzahlungsbetrag 0 erreicht hat.
e)  Sollten Sie eine Auszahlung anfordern, bevor die Einsatzbedingungen erfüllt wurden, können Ihr Bonus und die Gewinne für nichtig erklärt werden.
f)  Bevor Gewinne ausbezahlt werden, werden spezifische Einsatzbedingungen aufgestellt, die für alle Aktionen erfüllt werden müssen.
g)  Bestimmte Aktionen können Spiele umfassen, die von den Einsatzbedingungen ausgeschlossen sind. Vergewissern Sie sich bitte, dass Sie die AGB zu den einzelnen Bonussen gelesen haben, bevor Sie Beträge einsetzen.
h)  Alle Spiele werden auf Ihre Einsatzanforderungen angerechnet; wobei jedoch nicht alle Spiele in gleicher Weise auf die Einsatzanforderungen angerechnet werden. Siehe folgende Tabelle:
Spielegruppe Anrechnung auf Einsatzanforderungen
Tischspiele 25%
Kartenspiele 25%
Videopoker 10%
Andere Spiele 100%
  • Beispiel: Pro 10€, die Sie für Automatenspiele einsetzen, werden 10€ von Ihren Gesamteinsatzanforderungen subtrahiert. Pro 10€ Einsatz bei Roulette werden 2,50€ von Ihren Gesamteinsatzanforderungen subtrahiert und pro 10€ Einsatz bei Blackjack werden 2,50€ von Ihren Gesamteinsatzanforderungen subtrahiert.
i)  Um Ihre Gewinne einzulösen, müssen Sie mindestens das 30-fache Ihrer Einlage und den Bonusbetrag setzen.
j)  Bei den auf das Willkommenspaket bezogenen Boni müssen Sie mindestens das 40-fache Ihrer Einlage und den Bonusbetrag setzen, um Ihre Gewinne einzulösen.
k)  Sie können nur eine einmalige Einlösung aller mit einem Gratisgeldbonus erzielten Gewinne vornehmen, nachdem der entsprechende Einsatz abgeschlossen ist, und nur bis zu einer maximalen Höhe des 10-fachen des Bonusbetrages (d.h. bei einem Gratisgeldbonus von 20€ können Sie höchstens 200€ einlösen), nachdem Sie eine erfolgreiche Einlage mittels Ihrer bevorzugten Einlösemethode vorgenommen haben. Die Einsatzanforderungen für einen Gratisgeldbonus (oder einen sonstigen von Casino Midas gewährten Bonus) müssen innerhalb von 30 Tagen nach Vergabe des Bonus erfüllt werden; anderenfalls können Bonus und Gewinne verfallen.
l)  Sollte MIDAS überzeugt sein, dass ein Benutzer einen Bonus oder eine andere Aktion durch Verwendung verschiedener Systeme oder Strategien missbraucht hat oder versucht, zu missbrauchen oder erwiesenermaßen auf eine Weise spielt, die nur der Ausbeutung von Bonuspreisen dient oder von einem Software- oder Systemfehler profitiert oder durch sonstige Art und Weise von Missbrauch profitiert, kann MIDAS nach eigenem Ermessen diesen Bonus oder diese Aktion auf uns angemessen erscheinende Weise für diesen Benutzer blockieren oder aussetzen, sein Konto schließen, den Benutzer von Bonussen oder Aktionen ausschließen oder alle durch sein Verhalten erworbenen Treuepunkte zurücknehmen und/oder die Auszahlung der Gewinne aus solchen missbräuchlichen Handlungen an den Spieler zurückhalten.
m)  Bei Bonussen mit Bonuscodes muss der entsprechende Code vor der jeweiligen Einzahlung angegeben werden. Ein Bonus dieser Art kann nicht mit einem Bonuscode angefordert werden, nachdem die Einzahlung vorgenommen wurde.
n)  Wenn der Wert einer Einzahlung vor Anforderung der ersten Auszahlung nicht in voller Höhe in Spielen eingesetzt wurde, behält sich CasinoMidas.de das Recht vor, Ihr Konto mit einer Gebühr zu belasten, die alle angemessenen Kosten in Bezug auf die Einzahlung und Auszahlung abdeckt. Bei Bedarf kann der Auszahlungsbetrag um diese Summe reduziert werden.
o)  Spieler qualifiziert für einen Bonus, die via Skrill oder Neteller einbezahlt haben, mit einem durchnitts Wetteinsatz von über 10 EURO mit Slots oder 20 EURO bei allen anderen Spielen, wetten werden jeweils zu 10% an die wett Voraussetzung angerechnet. (Die abgestufte wett struktur pro Spiel wird zusätzlich zu der 10% kontribution zwingend hinzugefügt).
8.  Haftungsausschluss und besondere Hinweise
a)  In einigen Hoheitsgebieten ist die Rechtmäßigkeit von Online- und/oder Auslands-Online-Glücksspielen nicht geregelt, während in anderen Online-Glücksspiele (innerhalb des Hoheitsgebiet und/oder im Ausland) illegal sind. Wir möchten nicht, dass Personen die Website und/oder Dienste nutzen oder auf sie zugreifen, wenn dies in ihrem Land illegal ist. Die Verfügbarkeit der Dienste sollte nicht als Angebot, Aufforderung oder Einladung von uns verstanden werden, diese Dienste auch in solchen Ländern zu nutzen und darauf zuzugreifen, in denen solch eine Nutzung und solch ein Zugriff illegal sind. Die Einhaltung aller für Sie geltenden Gesetze obliegt ganz Ihrer eigenen Verantwortung. MIDAS macht keinerlei Angaben im Hinblick darauf, ob die hier enthaltenen Dienste, Software und Website allen für Sie geltenden Gesetzen entsprechen.
9.  Ruhende Benutzerkonten
a)  MIDAS hat spezielle Richtlinien für ruhende Benutzerkonten. Nach 6-monatiger Inaktivität (“Inaktivität” bedeutet, dass keine Wetten abgegeben werden) gilt Ihr Benutzerkonto als „ruhend“, und der verbleibende Kontostand kann eingezogen werden.
b)  Sie erhalten nach 5-monatiger Inaktivität eine E-Mail MIDAS und haben somit einen Monat Zeit, um Ihr Konto wieder zu aktivieren. Sie können entweder Geld abheben oder eine Wette im Casino abgeben, um diesen Prozess zu stoppen.
10.  Kontoschließung und allgemeiner Kontakt
a)  Falls Sie Ihr Konto schließen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter support@casinomidas.de. Ein Kundendienstmitarbeiter wird sich um die Bearbeitung Ihrer Anfrage kümmern.

Nachdem Sie die Schließung Ihres Spielerkontos beantragt haben, erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden, nachdem Sie uns geschrieben haben, eine Bestätigung per E-Mail. Haben Sie die schriftliche Bestätigung innerhalb dieses Zeitraums nicht erhalten, kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst per Chat oder Telefon, damit wir sicherstellen können, dass Ihr Konto erfolgreich geschlossen wird.
11.  Vorschriften gegen Geldwäscherei
a)  CasinoMidas verlangt weitere Nachweise für Identität und Alter von Seiten des Spielers (d.h., einen deutlichen und gültigen Ausweis mit Foto sowie eine Kredit-/Debit-Karte), um seine Forderung nach Auszahlung ebenso prüfen zu können, wie die Tatsache, dass der Spieler über 18 Jahre alt ist und ab seiner ersten Einzahlung den Anforderungen der Vorschriften gegen Geldwäscherei nachkommt. Ein Versäumnis, rechtzeitig eine angemessene Dokumentation vorzulegen, kann dazu führen, dass das Konto des Spielers und seine Auszahlungsanforderung eingefroren werden.
CasinoMidas kann von Zeit zu Zeit zusätzliche Sicherheitsprüfungen vornehmen, um zu gewährleisten, dass alle durch den Spieler gemachten Angaben korrekt sind.
b)  Mit der Beantragung eines Kontos bei CasinoMidas stimmt der Spieler den nachstehend aufgeführten Bedingungen zu:
  • Der Spieler versichert, dass er alle geltenden Gesetze und Vorschriften gegen Geldwäsche auf internationaler Ebene befolgt.
  • Dem Spieler ist nicht bekannt, und er hat auch keinen Grund zu der Annahme, dass das Geld, das zur Finanzierung seiner Einzahlungen dient, aus irgendeiner Form der Geldwäscherei oder irgendeiner anderen Art illegaler oder durch ein jegliches internationales Recht verbotener Aktivitäten stammt oder mit diesen in Zusammenhang steht.
  • Der Spieler stimmt zu, CasinoMidas umgehend Daten zur Verfügung zu stellen, die CasinoMidas von ihm zur Bestätigung der zuvor genannten Maßnahmen gegen Geldwäsche verlangen könnte.
c)  CasinoMidas macht seine Benutzer darauf aufmerksam, dass CasinoMidas für jeden Kunden kontinuierliche Einschätzungen der Sorgfaltspflicht und Risikobewertung im Einklang mit dem durch den Kunden dargestellten Risiko vornimmt.


 
 

Nicht verfügbar!

Leider akzeptieren wir keine Kunden aus Ihrem aktuellen Standort. Bitte hinterlassen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Sie über zukünftige Updates informieren können. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit.

Online-Support
Online-Support:

Hallo, brauchen Sie Hilfe
beim Eröffnen Ihres
Spielerkontos?

Chat starten